Sonntag, 20. August 2017
 
   
 


 

Juni/Juli 14

 

Inhalt komplett weiter

 

 

 

ABO Angebote weiter


 

 

LIEBE LESERINNEN, LIEBE LESER!

 

Willkommen in der Green H.O.M.E. – ganz und gar aus Holz gezimmert!

 

Vor den Eichen sollst du weichen, zu den Fichten flieh mitnichten,
aber Buchen sollst du suchen …
Diese H.O.M.E. lässt Sie nicht im Regen stehen. In dieser Ausgabe können Sie mehr als drei Mal auf Holz klopfen. Die achte Green-Ausgabe ist aus regionalen Holzarten gezimmert und führt Sie durch die Baumschule, damit Sie in der Produktwelt des Designs den jeweiligen Baum und seine Vorzüge erkennen.
Holz ist Energiequelle, Holz ist Gestaltungsmaterial, und Holz ist Baumaterial – der Allzweck-Stoff ist der natürlichste Haus-Freund des Menschen. Es ist an der Zeit, die jährliche H.O.M.E.-Ausgabe im Juni zur Nachhaltigkeit dem Baum und seinem so wohltuenden und umweltfreundlichen Wirkungskreis zu widmen.  

Der Radius ist groß und der Umfang fast grenzenlos. Autor Robert Haidinger hat in diesem Heft eine unterhaltsame und informative Baumlehre geschaffen – jede Baumart hat ihr eigenes Kapitel. Passend dazu hat H.O.M.E.-Redakteur Jürgen Rumpler eine Fülle moderner Kreationen, die Designer aus dem jeweiligen Baum geformt haben, zusammengestellt. Bereits gelebte Science-Fiction aus Holz zeigt unsere Architektur­strecke. Umweltfreundliche Systemhäuser – erraten! aus Holz – sind rasch aufgestellt und eignen sich für den schnellen und nicht sehr geduldigen Entscheider. Ganz auf Eiche hat das Designer-Trio Eoos gebaut, als es für das brandneue Mak Design Labor des Museums für angewandte Kunst Wien ein Modulsystem schuf.

Apropos Eiche: Wer mal schnell die Deutsche Eiche googelt, wird feststellen, dass die mächtigen Holz-Kaliber heutzutage mit hoher Wahrscheinlichkeit aus den nahen Wäldern der Ukraine kommen.
So ist das in der kleinen Welt des 21. Jahrhunderts – so rasch landet man vom Zuhause wieder in der großen Weltpolitik und der Wirklichkeit.
In der Ukraine sollte ganz schnell wieder der Hausfrieden her. Dafür klopfe ich mal auf Holz!!!

Viel Vergnügen



 

 

Alexander Geringer Chefredakteur

 

 

 

Die nächste Ausgabe erscheint am 10. Juli 2014.