Donnerstag, 19. September 2019
 
   
 


 

JULI/AUGUST 15

 

Inhalt komplett weiter

 

 

 

ABO Angebote weiter


 

 

LIEBE LESERINNEN, LESER!

 

Willkommen im H.O.M.E.
out of home! 200 Reisetipps aus
Europa für Design-Liebhaber

 

Europa von Welt: Nein, es ist nicht der schwache Euro, der das Reisen im Rest der Welt teurer werden ließ – Europa steht aus einem einfachen Grund im Fokus dieser neunten Sommer-Spezialausgabe von H.O.M.E. für Design-Traveller: H.O.M.E. zeigt, dass das Gute (in Architektur und Design) so nah liegt. Wir präsentieren Ihnen 200 neue Tipps aus 20 Städten Europas. Neue Hotels, stilvolle Designbars und -restaurants, hochrangige Kulturbauten . . . Jedes dieser Paradeobjekte ist entweder nicht älter als zwölf Monate, wurde gerade renoviert, umgebaut, oder es ist ein Klassiker, der von H.O.M.E.-Korrespondenten in den jeweiligen Ländern empfohlen wurde.

Europa neu entdecken. H.O.M.E. präsentiert Ihnen pro Stadt neue Empfehlungen in zehn Kategorien, die sich durch besondere Architektur oder durch innovative Interior-Ideen auszeichnen: neue Boutique-Hotels, stilvolle Restaurants, flotte Bars, moderne Office-Architektur, schöne Shops und Flagship-Stores, luxuriöse Spas, gute Clubs und ein modernes Wahrzeichen der jeweiligen Stadt – „Go  &  See“. Neu in unsere Kategorien haben wir ein zweites Hotel (Corporate Hotel) aufgenommen. Diese Spezialausgabe von H.O.M.E. präsentiert Ihnen somit insgesamt 40 empfehlenswerte Hotels aus 20 europäischen Städten.

So starten Sie Ihre Europareise. Unser Ordnungsprinzip dieser Spezialausgabe von H.O.M.E. ist ganz einfach: Wir reisen vom Norden in den Süden Europas. Wir starten in Riga und bewegen uns immer nach Süden bis zu unserem Design-Endpunkt Lissabon.

Einige schöne Beispiele für bemerkenswertes Design und innovative Architektur in dieser H.O.M.E., die ich Ihnen besonders ans Herz legen möchte:
 
Alain Ducasse bittet in Paris zu Tisch: Sein neuer Gastrotempel im Hotel Plaza Athénée wurde von Designer Patrick Jouin mit muschelförmigen Sitzkojen konzipiert – ein appetitanregender Hingucker.

Daniel Libeskind baut auf Berlin: Mit seinem Luxus-Wohnkomplex Sapphire setzt der Stararchitekt neue Bauakzente. Die außergewöhnliche Fassadengestaltung des Baus erinnert an einen geschliffenen Edelstein.

Rem Koolhaas vergoldet Mailand: Frisch eröffnet wurde soeben der Fondazione-Prada-Kulturkomplex an der Peripherie von Mailand. Als bauliches Highlight setzte Koolhaas einen blattvergoldeten Turm ein.

Ein Spezial zum Sammeln. Das Out-of-H.O.M.E.-Special zeigt mit 200 Beispielen die Innovationskraft der Architektur- und Designszene in Europa. Es eignet sich als verlässlicher Wegweiser für Reisende, die away from home in Hochform bleiben möchten. Diese Sommerausgabe von H.O.M.E. ist Ihr Designnavigator im Urlaub und ein nachhaltiges Lexikon zum Aufheben.

Viel Vergnügen!

 



 

 

Gerhard Amann Herausgeber

 

 

 

Die nächste Ausgabe erscheint am 27. August 2015.