Sonntag, 22. Oktober 2017
 
   
 


Oktober 17

 

Inhalt komplett weiter

 

 

 

ABO Angebote weiter


 

 

LIEBE LESERINNEN, LIEBE LESER!

 

Willkommen im Musterheft-H.O.M.E.

 

„People have worked like robots and in the future robots work like people.“ Sinngemäß ist dieser Spruch des Chefs der Deutschen Bank nicht sehr erfreulich und genau deshalb eine Herausforderung, die wir besser annehmen als verdrängen. Die Zeiten ändern sich. Ganz stark konnte das wieder bei der IFA, der größten Messe für Consumer Electronics und Home-Appliances, gefühlt werden. Die IFA und H.O.M.E. sind seit mehr als zehn Jahren Hausfreunde und teilen sich die Themenhoheit über smartes Wohnen und modernen Lifestyle in Living. Aus dem digitalen Zauberhut ist bei mir der Dialoggarer, der den Fisch im Eisblock richtig schmort, aber das Eis nicht schmilzt, extrem gut angekommen. Oder die Waschmaschine mit dem Textilscanner – nie wieder geht was ein, Männer! Die IFA-Neuheiten kurz nach der Messe sind hier zu Hause.

Augen auf! Das neue moderne Leben ist wunderbar und lieber ein Nimmersatt und Neverfull, als immer das Gleiche zehnmal zu entdecken. In diesem Sinne sind Sie hier im Muster-H.O.M.E. – im Musterheft von Mut, Mix und Vorbild.
Neue Technologien und Techniken können Materialien zusammenbringen, die sich sonst schwer aneinanderbinden ließen. Das war für mich ein großer Trend der Mailand-Messe: Kreationen aus Material-Mixen wie Kupfer, Leder und Holz – wie beim Baxter-Chair auf unserem Cover – oder Stein, Glas, Holz und Stoff in allen Möglichkeiten. Passend dazu: Muster feiern die Heimkehr ins Zuhause. Ganz nach dem Motto „Mehr ist nicht genug“. Der Muster-Mastermind und Memphis-Begründer Ettore Sottsass wird hier passgenau zum 100. gefeiert. In dieser H.O.M.E. freut es uns, dass der ehemalige stellvertretende Chefredakteur des Kult-Architektur-Magazins DOMUS International das Leben des Designrebellen feiert – und zwar vom Ende zum Anfang und nicht andersherum.

Erstmals präsentieren wir Ihnen in dieser H.O.M.E. eine Sammlung von Musterwohnungen – von spannenden neuen Immobilien-Projekten wie auch historischen Ikonen. Bestimmt finden Sie in diesem Paradies der Inspirationen viele Anregungen.

H.O.M.E.
ist ahead – ich darf hier zwei Beweise liefern. Vor etwa einem Monat wurde bekannt, dass die Architekten Graft aus Berlin den deutschen Pavillon bei der Architektur-Biennale 2018 in Venedig gestalten. In welche bauliche Richtung das gehen kann, können Sie sich bei der Lektüre unseres Architekturteils vorstellen. Hier zeigen wir eines der neuesten Bauwerke aus der kreativen Baustoff-Zelle Graft.
Auch im nächsten Jahr wird Mexico City als Design-Hauptstadt Mittelpunkt der Designwelt sein. In dieser H.O.M.E. ist die Chili-Metropole samt kreativer Role-Models schon angekommen.

H.O.M.E. again. Fühlen Sie sich zu Hause.




 

 

Alexander Geringer Chefredakteur

 

 

 

Die nächste Ausgabe erscheint am 27. Oktober 2017