Mittwoch, 21. November 2018
 
   
 


 

Juli/August 18

 

Inhalt komplett WEITER

 

 

 

ABO Angebote weiter




Desirée Treichl-Stürgkh, Herausgeberin

Foto: Wolfgang Zajc

 

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

 

 

Willkommen zur zwölften Ausgabe der H.O.M.E. out of home!
200 Hotel- und Restauranttipps aus 20 Weltstädten für Design-Traveller

 

Die H.O.M.E. Signature Places! Einige schöne Inspirationen für Ihre nächste Reise: Essen in Barcelona, beispielsweise im rätselhaften Restaurant Enigma, das von den Pritzker-Preisträgern RCR Arquitectes entworfen wurde. Schlafen etwa im Pariser HÔtel de Crillon, bevorzugt in einer von Fashion-Doyen Karl Lagerfeld gestylten Suite. In dieser H.O.M.E.-out of home-Special-Ausgabe berühren sich Extreme wie die opulente Welt von Lagerfeld und der innovative Minimalismus der Pritzker-Preisträger. H.O.M.E. lädt Sie zu einer Reise voller Überraschungen in 20 Weltstädte mit 200 ausgewählten Restaurant- und Hoteltipps ein.

Eat & Sleep: Neu und frisch – das sind die wesentlichen Kriterien (neben dem Anspruch, gehobenes Design und Interior zu zeigen) für die 200 Signature Places in dieser Ausgabe. 90 Prozent der vorgestellten Projekte sind frisch eröffnete, renovierte Locations, der Rest ausgewählte Empfehlungen von H.O.M.E.-Insidern in der jeweiligen Stadt.

Das hat Tradition: Seit mittlerweile 12 Jahren freuen sich Design­fans auf diese Sommer-Ausgabe der H.O.M.E., die aus 20 Weltstädten 200 ausgewählte Beispiele für die Innovationskraft der internationalen Architektur- und Designszene liefert. Das Merkmal dieser Ausgabe: Wir zeigen hier ausschließlich Projekte aus dem öffentlichen Bereich, nämlich Restaurants und Hotels.

Richtig orientiert: H.O.M.E. bringt in dieser Ausgabe pro Stadt Empfehlungen in zwei Kategorien, die sich durch innovative Architektur oder Interior-Ideen auszeichnen: neue Hotels und Restaurants. Die Richtungsstrategie dieser H.O.M.E. ist ganz einfach: Wir starten nahe dem Nullmeridian – in diesem Fall London – und bewegen uns immer weiter nach Osten, umrunden in 20 Städten die Welt bis zu unserer Travel-Endstation Marrakesch.  

Das H.O.M.E.-Special dient als Ihr Design-Navigator rund um die Welt und ist für H.O.M.E.-Leser längst ein Lexikon zum Auf­bewahren. Als ergänzende „Onlineverlängerung“ zur jährlichen Out of H.O.M.E. empfiehlt sich das Digital Directory www.signatureplaces.com. Das von H.O.M.E. kuratierte Portal bietet ausgewählte internationale Tipps für Designliebhaber.

Viel Vergnügen!

 



Die nächste ሹ erscheint am 24. August 2018