Sonntag, 17. November 2019
 
   
 


November 19

 

Inhalt komplett weiter

 

 

 

ABO Angebote weiter


 

 

LIEBE LESERINNEN, LIEBE LESER!

 

Willkommen in der „Gute Nacht“-H.O.M.E.!

 

Von Kreuzberg nach Mitte: Nach mehr als 20 Jahren hat H.O.M.E. ein neues Zuhause – in Berlin-Mitte.

Wer so sesshaft ist wie wir, für den fühlt sich das an, wie aus einem Leben gerissen zu werden und in einer neuen Welt wieder zu sich zu kommen. Als Ur-Natives des Medienhafens sind wir mit freiem Blick auf die Spree groß geworden. Nach zwei Dekaden hat man uns einen Mammutbau vor die Nase gesetzt und uns das Licht genommen. Geschichte! Jetzt sind wir in einer der schönsten Ecken Berlins gelandet: Friedrichstraße/Oranienburger Straße. Mit uns hat auch ein Stück Zukunft die Straßenseite gewechselt, denn das Glasfaserkabel mussten wir hier erst einmal verlegen lassen. Der Anschluss an die Zukunft ist geglückt – und zwar in time. Auch das geht in Berlin. Ein paar Taxifahrten werde ich mir wohl auch sparen, denn eines meiner Lieblingsrestaurants, das Pantry, ist nur einen Aufzug entfernt. Welcome H.O.M.E.!

So ein Umzug hat es in sich. Ich gebe zu, alle Artefakte und Erinnerungen haben es nicht an die neue Adresse geschafft.  Zum Thema Trennen, Entsorgen und Transportieren kann ich jetzt ein Buch schreiben, da reicht ein Magazin nicht. Aber auch dieses Werk ist vollbracht – womit wir nun mit gutem Gefühl zur Nachtruhe kommen. Hier ist die „Gute Nacht“-H.O.M.E.:
Das ganze Heft bettet Sie in Tipps, Vorschläge und Erkenntnisse rund um das Schlafzimmer und guten Schlaf. Tanken Sie auf. Wenn Sie hier keinen Platz, kein Bett, keine Sinnlichkeit zum Träumen finden, wird Ihnen nur noch Melatonin helfen.

In jedem Fall sollten Sie gut ausgeschlafen sein. Am 13.12. kommt das Jubelheft – die 20-Jahre-H.O.M.E.-Geburtstagsausgabe.

In diesem Sinne: viel Entspannung und Energie.



 

 

Alexander Geringer Chefredakteur

 

 

 

Die nächste Ausgabe erscheint am 13. Dezember 2019