Sonntag, 22. Oktober 2017
 
   
 





IFA 2008 Opening Gala: TV-Moderatorin Anastasia Zampounidis


 

Bilder mit Klick vergrößern



 

H.O.M.E. live auf der IFA vom 29.08. - 03.09.08

 

IFA VIP-"redlounge H.O.M.E. of the leaders" mit H.O.M.E. als exklusivem Medienpartner geht in die zweite Runde

 




 

H.O.M.E. liegt auch dieses Jahr auf der IFA in Pole Position. Die exklusive VIP-Lounge, die dieses Jahr das frisch renovierte, historische George C. Marshall Haus bezogen hat, wird von H.O.M.E. als exklusivem Medienpartner unterstützt.

 

 

Unddieses Mal wird es richtig prominent. Im Foyer der Lounge interviewt Sabine Christiansen wichtige Köpfe aus der IFA-Welt unter dem Titel “Global Players @ IFA".

 

 

Das Konzept der stilvollen Lounge, die als komfortabler Treffpunkt für hochrangige Vertreter aus Medien, Wirtschaft und Politik fungiert, wurde von der Eventagentur Vitamin-e entworfen.

 

 

Das hochwertige Interieur wurde mit Design-

klassikern der Firma Klingenberg ausgestattet. Selbst ein Kino mit Club-Atmosphäre befindet sich in den neuen großzügigen Räumlichkeiten.  

 

 

www.ifa-berlin.de

www.vitamin-e.com

www.klingenberg.org

 

 





 

H.O.M.E. präsentiert sich in der “redlounge H.O.M.E. of the leaders" mit einer interaktiven Rauminstallation in Form eines begehbaren LED-Würfels.

 

 

Der 3 mal 3 Meter große Cube besteht aus 13.568 Pixeln. Über ein speziell programmiertes Interface kann man jeden einzelnen Pixel des Kubus ansteuern und einfärben.

 

 

Das Projekt “Adjust Reality" der Firmen PLEX, aPLEX und GLEC verkörpert die gestaltbare Schnittstelle zwischen virtuellem und realem Raum und demonstriert die digitale Gestaltbarkeit von realen Flächen.

 

 

 

Mehr Infos unter

 

www.megapixel-projekt.de

www.plexgroup.com

www.aplex.de

www.g-lec.com