Mittwoch, 1. März 2017
 
   
 


 

Februar 17

 

Inhalt komplett weiter

 

 

 

ABO Angebote weiter


 

 

LIEBE LESERINNEN, LIEBE LESER!

 

Willkommen in der smarten, intelligenten H.O.M.E.!

 

Kaum etwas schaut noch so aus wie vor 20 Jahren.

Faktisch – und ganz bestimmt nicht alternativ-faktisch, sondern ganz klas­sisch wahr – bleibt gerade kein Stein auf dem anderen. Die Digita­lisierung ist der Pubertät entwachsen und hat neben Verstand auch immer mehr Herz. Die Vernetzung – das Internet of Everything – wird in künst­licher Intelligenz vereint zur aktiven Lebensbegleitung. Endlich hören die ­Geräte auf uns oder folgen uns in der Gestensteuerung und lernen ständig mit unseren Gewohnheiten und der Außenwelt. Das Zuhause denkt mit.

In dieser H.O.M.E. machen wir das Licht für die Wohn-­Zukunft von heute an. H.O.M.E.-Autor Robert Haidinger testet zehn Wohn-­Innovationen und deren künstliche Intelligenz auf den IQ. Völlig neu erdacht und belebt von der Smart-Entwicklung ist eine ganz klassische Berufsgattung: der Installa­teur. Treffen Sie in dieser H.O.M.E. den Installateur 4.0. Der Anlagentech­niker der Neuzeit wird nur noch ganz selten durch die Röhre sehen. Sein Universum wird sich auf Software, denkende Module und viel Gefühls­steuerung konzentrieren. Vieles von dem, was den ­Haustechniker ­erwartet, findet sich im März auf der größten Sanitärmesse ISH in ­Frankfurt. Das ist auch ein Grund für unseren designorientierten Cityguide über Mainhattan.

Alles unter Kontrolle – das ist das Ziel auch dieser H.O.M.E. Wir ­wollen Sie bei der Hand nehmen und durch diese neue Heimwelt leiten. So ­erfah­ren Sie natürlich auch, was Sie aus der Ferne zu Hause schon mal anstellen können. Eine weitere Technologie wird wohl die Ikea-­Generation radikal verändern. Das Do-it-yourself-Zusammenbauen wird durch 3D-Drucker bald ­Geschichte sein. Mal so alternativ geträumt: Da braucht es keinen Trans­porter mehr, wenn das „Billy“-Regal als Bauplan auf dem USB-Stick in der Hosentasche nach Hause kommt und sich dort aus dem 3D-­Drucker ­aufbaut.

Das ist jetzt vielleicht Zukunftsmusik, aber die Zukunft, die Sie in dieser H.O.M.E. lesen können, ist schon Gegenwart.



 

 

Alexander Geringer Chefredakteur

 

 

 

Die nächste Ausgabe erscheint am 31. März 2017