Mittwoch, 28. Juli 2021
 
   
 


 

Juli/August 21

 

Inhalt komplett WEITER

 

 

 

ABO Angebote weiter




Desirée Treichl-Stürgkh, Herausgeberin

Foto: Wolfgang Zajc

 

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

 

 

Willkommen in der 15. Ausgabe der H.O.M.E. – Out of H.O.M.E.!
Feel at
H.O.M.E. in den neuen Hotels, Bars und Restaurants
in 26 EU-Hauptstädten

 

„Einmal im Jahr solltest du einen Ort besuchen, an dem du noch nie warst“, sagt der Dalai Lama. Ich denke, dass es auch öfter sein könnte. Einen oder mehrere Orte zu besuchen, die inspirieren, die einen in eine neue Welt katapultieren oder die einen ganz einfach nur zum Staunen bringen. Wie wichtig Reisen für mich war und ist, das habe ich erst im letzten Monat gespürt. Da führte mich mein erster Post-Corona-Ausflug nach Venedig. Ich gebe zu, das klingt ein wenig abgedroschen, aber es tat gut. Besonders meiner Seele. 13,5 Kilometer an einem Tag zwischen Biennale und kleinen Gassen, unzähligen Brücken rauf und runter bin ich glückselig herumgegangen. Erschöpft im Hotel angekommen, traf ich eine Bekannte, der ich meine ausgiebige Wanderung schilderte, die meinte ganz trocken: „Was soll man denn auch anderes in Venedig tun?“ Doch Venedig hat etwas anderes mit mir gemacht – es steigerte meine Lust auf weitere Reisen, es öffnete mir den Blick auf eine andere Kultur, und es weckte in mir die Lust auf andere Länder. Etwas, das ich über Monate vermisst hatte. Im Geiste plane ich schon weitere Reisen. Da fällt mir der treffende Spruch von Wilhelm Busch ein: „Drum o Mensch, sei weise, pack die Koffer und verreise.“

Hier und jetzt sind Sie jedenfalls schon angekommen, in der H.O.M.E. – Out of H.O.M.E. Es ist Zeit, mal wieder den Koffer zu packen und in der weiten Welt wieder gehen zu lernen. Die Out of H.O.M.E.-Ausgabe bleibt realistisch und vorsichtig auf der Kurzstrecke. Daher präsentieren wir Ihnen neue Restaurants, Bars und Hotels in 26 EU-Hauptstädten. 200 neue Top-Adressen wurden von der H.O.M.E.-Redaktion seit Februar kuratiert und geprüft und werden hiermit empfohlen. Diesmal hat es jeder von uns mit noch mehr Leidenschaft und Motivation gemacht, um den von der Corona-Pandemie schwer getroffenen Gastro-Betrieben zu helfen. Seit 15 Jahren ist die Out of H.O.M.E.-Ausgabe besonders beliebt. Letztlich geht es doch darum, Signature Places zu finden, an denen man sich Out of H.O.M.E. zu Hause fühlt. Nicht zu selten schafft es auch die eine oder andere Design-Inspiration nach Hause ins Eigenheim.
Als ergänzende „Onlineverlängerung“ zur jährlichen Out of H.O.M.E.-Ausgabe
empfiehlt sich das Digital Directory www.signatureplaces.com.

Unser H.O.M.E.-Vorteil diesmal: Sie können bei uns 200 Restaurants und Hotels ohne Maske besuchen ;-)
Viel Vergnügen!

 



Die nächste Ausgabe erscheint am 27. August 2021